Skip to main content

Quelle: Сointеlеgrаph

Fantom (FTM) ist bekannt für seine Geschwindigkeit und kostengünstige Layer-1-Blockchain. Wie andere Blockchains (zum Beispiel Solana (SOL) und Avalanche (AVAX)), die besser skalieren als ihre Gegenstücke, wurde sie als „Ethereum-Killer“ bezeichnet. Nachdem Fantom 40 Millionen US-Dollar an Mitteln gesammelt hatte, startete es im Dezember 2019 sein Mainnet. Seitdem hat es sich zu einer der beliebtesten Blockchains entwickelt und gehört mit 1,3 Milliarden US-Dollar an TVL zu den Top 10 der Blockchains nach Total Value Locked (TVL).

Die High-Throughput-Blockchain von Fantom ist eine Open-Source-Smart-Contract-Plattform. Es ist skalierbar und EVM-kompatibel, was bedeutet, dass Sie Ihre dezentralen Ethereum-Anwendungen (DApps) auf Fantom bereitstellen und ausführen können. Seine Struktur ermöglicht die Unterstützung seiner dezentralen Finanzierung (DeFi), abgesehen von der Verwaltung digitaler Assets und DApps.

Der Fantom-Konsensmechanismus ist eine angepasste Version des Proof-of-Stake und heißt Lachesis. Es wurde entwickelt, um aufgrund des aBFT-Algorithmus Hochgeschwindigkeitstransaktionen, niedrige Gebühren und fast sofortige Endgültigkeit zu bieten. aBFT kann in einer genehmigungsfreien Open-Source-Umgebung auf viele Knoten weltweit skaliert werden und bietet ein gutes Maß an Dezentralisierung.

Die Fantom-Blockchain wird von ihrem nativen FTM-Token angetrieben, und wenn Sie an das Projekt glauben und Ihren FTM-Stack erweitern möchten, können Sie Fantom einsetzen, um passives Einkommen zu erzielen.

Was ist Fantom Staking?

Staking macht eine Blockchain sicherer, indem die digitalen Vermögenswerte eines Investors für eine bestimmte Zeit gesperrt werden. Diese Sicherheit wird von Validierern bereitgestellt, die Transaktionen mit ihren gestaffelten Token validieren, was für sie zu einem wirtschaftlichen Anreiz wird, sich gemäß den Regeln des Protokolls zu verhalten.

Durch das Staking von FTM beteiligen sich Investoren aktiv an der Sicherung ihres Netzwerks und verdienen gleichzeitig passives Einkommen, dh FTM-Belohnungen. Staking bedeutet, dass Token für einige Zeit gesperrt werden müssen; Sie werden jedoch immer noch in den Brieftaschen der Besitzer sitzen, nur sie können jederzeit auf ihre Gelder zugreifen und sie entsperren.

Wie man FTM einsetzt

Der Mindesteinsatz für den Betrieb eines Validators beträgt 500.000 FTM, um Sybil-Angriffe auf seinen Konsensmechanismus zu verhindern. Sybil-Angriffe sind böswillige Angriffe, bei denen mehrere Identitäten gefälscht werden, um sich einen unangemessenen Vorteil innerhalb eines Netzwerks zu verschaffen. Da der erforderliche Betrag des Validators relativ hoch ist, wird es einfacher, FTM an einen Validator zu delegieren.

Einige Fantom-Staking-Strategien können verwendet werden:

Flüssiges Abstecken: Investoren können ihren FTM-Token für bessere Renditen von zwei Wochen bis zu 365 Tagen sperren. Die Belohnung variiert je nach Länge des Staking-Zeitraums; Je länger FTMs gestaket werden, desto höher ist die Belohnungsrate. Liquid Staking: Anleger können sFTM für einen verbesserten ROI beim Liquid Staking prägen. Sie können auch gefarmte Token einsetzen, am Liquiditätsabbau teilnehmen, LP-Belohnungen bewirtschaften und vieles mehr. Custodial Staking: Investoren können FTM an einer zentralen Börse (CEX) wie Binance oder Coinbase nehmen. Die Staking-Belohnung beträgt 1 %.

Um bei Fantom zu staken, können Benutzer diesen einfachen Schritten folgen:

Haben Sie mindestens 1 FTM zum Staking; Gehen Sie zur Fantom-Staking-Seite und klicken Sie auf Staking your FTM;
Pfahl FantomSie können sich mit einer kompatiblen Brieftasche wie MetaMask anmelden. Sie können die Brieftasche von Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät aus öffnen. Sie können eine neue Wallet erstellen oder auf eine vorhandene zugreifen, indem Sie eine mnemonische oder Seed-Phrase verwenden. Hinterlegen Sie Ihre FTM, indem Sie sie von einer Börse oder einer anderen Wallet an Ihre Fantom Opera-Wallet-Adresse übertragen. Klicken Sie auf „Staking“. Fügen Sie eine Delegation hinzu, indem Sie einen Validator auswählen und einen Betrag. Wählen Sie Ihre Sperrfrist aus und bestätigen Sie.

Es gibt ein paar Optionen, wenn es um optimale Fantom-Geldbörsen geht. Das Fantom Opera-Netzwerk ist eine Second-Layer- und EVM-kompatible Blockchain, was bedeutet, dass Sie jedes Wallet verwenden können, das für Ethereum funktioniert, wie MetaMask, das Coinbase Wallet oder ein Cold Wallet wie Ledger.

Nachdem Sie ein Konto bei Fantom erstellt haben, können Sie auch Ihre Fantom-Wallet (fwallet) herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche „Wallet erstellen“ klicken:

Fantom-Geldbörse

Wo kann man FTM einsetzen?

Abgesehen von seinem nativen Blockchain-Netzwerk kann Fantom auf vielen Plattformen eingesetzt werden, einschließlich dezentraler Börsen (DEX) und Depot-Blockchains. Hier sehen wir uns die Orte an, an denen Fantom eingesetzt werden kann, damit Sie entscheiden können, welcher am besten geeignet ist.

Wie man Fantom auf Ledger steckt

Das Abstecken über eine Hardware-Wallet wie Ledger funktioniert wie andere Transaktionen über eine intelligente Vertragsinteraktion. Es reicht aus, vom Fantom fWallet zu staken, indem man die Fantom FTM Ledger Nano S-Anwendung signiert. Verwenden Sie dann den Menüpunkt „Einsatz“ in Ihrem Konto.

So staken Sie Fantom auf Coinbase

Im September 2021 kündigte Fantom die Unterstützung des Fantom-Netzwerks auf der Coinbase Wallet an. Benutzer von Coinbase Wallet können auf das Fantom-Netzwerk zugreifen und es nutzen und mit Fantom DApps interagieren. Benutzer können ihr Coinbase Wallet-Konto mit ihrem Fantom fWallet verbinden und Aktivitäten wie Stake FTM durchführen und Belohnungen verdienen.

Wie man Fantom auf Binance einsetzt

Um FTM auf Binance zu staken, müssen Sie einen geeigneten Betrag an der Börse einzahlen, dann zu Binance Earn gehen und das passende Produkt für Sie auswählen; normalerweise ist es eine Sperrfrist von 30, 60 oder 120 Tagen. Sie können einen längeren Einsatzzeitraum für höhere Renditen von bis zu 14 % wählen.

Wie man Fantom auf Kucoin setzt

Ähnlich wie bei Binance müssen Sie Ihren FTM-Token auf Kucoin hinterlegen und zu Kucoin Earn gehen. Klicken Sie dann auf „Abonnieren“, um das Produkt auszuwählen, das am besten zu Ihnen passt, basierend auf Prämien und der Zeit, zu der Sie Ihre Vermögenswerte sperren möchten.

Ist es sicher, FTM zu staken?

Es ist sicher, FTM zu staken, da der Validator-Knoten nicht auf Ihre gestaketen Token zugreifen kann; Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre mnemonische Phrase oder Ihren privaten Schlüssel nicht verlieren. Wie bei anderen Proof-of-Stake-Blockchains riskieren Sie jedoch, einen Bruchteil Ihres Einsatzes zu verlieren, wenn der Validator nicht seriös ist und sich schlecht benimmt. Es ist sicherer, seriöse Fantom-Validatoren auszuwählen, die immer über aktive Communities, Websites und Twitter-Konten verfügen.

So staken Sie andere Token auf Fantom

Fantom bietet ein flexibles und dynamisches Ökosystem, das das Staking mehrerer DeFi-Token ermöglicht, um ein passives Einkommen aus Ihrer Investition zu erzielen. Um eines der folgenden Systeme zum Staking ihrer nativen Token zu verwenden, benötigen Sie eine MetaMask oder eine andere oben erwähnte Brieftasche, die mit dem Fantom Opera-Netzwerk verbunden ist. In diesem Fall verhält sich Fantom Staking wie eine CEX wie Binance und wird zu einem Marktplatz, auf dem nicht-native Kryptowährungen gehandelt werden.

Hier sind einige der beliebtesten Token, die auf Fantom basieren und darauf gestaket werden können:

Spookyswap ist der größte DEX auf Fantom, mit 777 Millionen US-Dollar TVL und BOO als nativem Token, das für maximale Liquidität und Ertragsfarm mit FTM verbunden werden kann. Um BOO zu staken, kaufen Sie die Token an einer Börse oder tauschen Sie sie in Spookyswap; Verbinden Sie Ihre Brieftasche mit Fantom Opera, um Ihre Positionen anzuzeigen und mit dem Verdienen zu beginnen. BeethovenX ist ein Community-gesteuerter DEX, ein automatisierter Market Maker (AMM) und ein DeFi-Kraftpaket. Es wird vom nativen BEETS-Token gesteuert und lebt von der Kette Fantom Opera and Optimism und erzielt einen effektiven Jahreszins von 31 %. Um Beets zu staken, verbinden Sie nach der Einzahlung von FTM Ihre Brieftasche mit Fantom Opera und folgen Sie dem Verfahren zur Auswahl eines Validators und der Sperrzeit. QiDao ist ein autonomes und von der Community verwaltetes Protokoll, das auf Fantom sitzt und es Ihnen ermöglicht, Stablecoins ohne Zinsen auszuleihen gegen Ihre als Sicherheit verwendeten Krypto-Assets. Kredite werden in miTokens (stablecoin soft pegged to the USD) bezahlt und zurückgezahlt. Scream ist ein weiteres dezentrales Kreditprotokoll, das von Fantom betrieben wird, ähnlich wie Plattformen wie Compound (COMP) und Aave (AAVE). Benutzer, die SCREAM-Token einsetzen, können rund 58 % effektiven Jahreszins verdienen, während die Belohnungen für Liquiditätsanbieter bis zu 82 % effektiven Jahreszins betragen können.

So führen Sie einen Fantom-Knoten aus

Validatoren betreiben Full Nodes und sind ein entscheidender Teil des Fantom-Netzwerks. Durch den Betrieb eines vollständigen Knotens beteiligen sich Validatoren am Konsens, um die Sicherheit zu erhöhen und neue Blöcke zu generieren. Es gibt einige technische Anforderungen und Fähigkeiten, die berücksichtigt werden müssen, um einen Fantom Full Node zu betreiben, und er ist möglicherweise besser für einen Technikfreak geeignet.

Im Folgenden sind die Anforderungen aufgeführt, die zum Ausführen eines vollständigen Fantom-Knotens erforderlich sind:

Mindestanforderung: 500.000 FTMMaximale Größe des Validierers: 15-mal der SelbsteinsatzbetragMindesthardwareanforderungen: AWS EC2 m5.xlarge mit vier vCPUs (3,1 GHz) und mindestens 4,5 TB Amazon EBS General Purpose SSD (gp2)-Speicher (oder gleichwertig).Belohnungen : derzeit ~13 % APY (Normaler APY auf Selbsteinsatz + 15 % der Belohnungen der Delegierenden). APY variiert je nach eingesetztem Prozentsatz. Aktuelle Informationen zu APY finden Sie auf der Website der Fantom Foundation.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ausführen eines Full-Node

Benutzer können einen Knoten auf ihrer Hardware ausführen oder einen Cloud-Anbieter verwenden. Empfehlenswert ist einer der großen Cloud-Anbieter, zB Amazon AWS. Diese können einen Non-Root-Benutzer einrichten. Installieren Sie die erforderlichen Bauwerkzeuge; Installieren Sie Go und dann Opera. Registrieren Sie ihren Fantom-Validierungsknoten in der Kette. Dazu müssen Benutzer eine Validator-Wallet erstellen, die zur Identität des Validators im Netzwerk wird, die zum Authentifizieren, Signieren von Nachrichten usw. erforderlich ist. Betreiben Sie ihren eigenen Knoten. Dazu müssen sie ihren Knoten im Validator-Modus neu starten und dann das Opera-Fenster schließen, indem sie „exit“ eingeben. Dann müssen sie mit dem folgenden Befehl zu dem Fenster zurückkehren, in dem sie ihren Knoten gestartet haben:

(validator)$ nohup ./opera –genesis $NETWORK –nousb –validator.id ID –validator.pubkey 0xPubkey –validator.password /path/to/password &

Benutzer können sich auf die Anweisungen von Fantom beziehen, um vollständige Spezifikationen und Details zum Ausführen eines Validator-Knotens zu erhalten.

Wie viel Geld können Sie mit dem Staking von Fantom verdienen?

Sie können 5,01 % verdienen, wenn Sie die Mindestsperrfrist (14 Tage) und den Mindestbetrag wählen. Der maximale APY beträgt derzeit 15,31 % für die maximale Sperrfrist von 365 Tagen.

Der FTM Staking Reward Calculator schätzt, wie viel man durch das Staking von Fantom verdienen kann.

FTM und die meisten Krypto-Token sind während der Baisse 2022 um über 90 % gefallen; Daher erhöht das Abstecken die Anzahl Ihrer Token, aber nicht unbedingt den Gesamtwert. Es ist auch eine Überlegung wert, dass das Abstecken und Sperren Ihrer Token Ihre Gelder illiquide und den Ausstieg aus einer Position schwierig machen kann.

Kaufen Sie eine Lizenz für diesen Artikel. Unterstützt von SharpShark.

Quelle: Сointеlеgrаph

Leave a Reply