Skip to main content

Quelle: Сointеlеgrаph

Virginia County Fairfax hat damit begonnen, einen Teil einer Zuteilung von 35 Millionen US-Dollar in einen Kryptowährungs-Kreditfonds zu investieren, der von den globalen Vermögensverwaltern VanEck verwaltet wird.

Das Unternehmen gab bekannt, dass es eine erste Tranche der Investitionszusage von Fairfax County erhalten hat, das Mittel aus zwei Rentensystemen in eine Vielzahl von auf Kryptowährungen ausgerichteten Investitionsmöglichkeiten zuweist.

Fairfax County hatte zuvor angedeutet, im Rahmen seiner progressiven Haltung gegenüber dem Kryptowährungsraum in die Welt der dezentralisierten Finanzen (DeFi) Yield Farming einzutauchen. Der Landkreis begann ab 2018, einen kleinen Teil seiner Bestände aus seinem Rentensystem für Mitarbeiter und dem Ruhestand der Polizeibeamten in verschiedene Kryptowährungsunternehmen und -unternehmen zu investieren.

Verbunden: Inmitten des Krypto-Bärenmarktes schnappen sich institutionelle Anleger Bitcoin: CoinShares

Während Fairfax seine Anlagestrategie für Kryptowährungen weiter diversifiziert, hat sein Ausflug in die Welt von DeFi offiziell mit seiner Investition in den New Finance Income Fund von VanEck begonnen. Der Fonds bietet kurzfristige Kreditvereinbarungen mit Kryptowährungsunternehmen, Plattformen und Unternehmen an.

Laut der VanEck-Website verleiht der Fonds Fiat-Währungen und Stablecoins an Kreditnehmer im Bereich der Kryptowährungen. Der Fonds richtet sich an akkreditierte Anleger und bietet ein ertragsstarkes Engagement in Kryptowährungen und erfordert eine Anfangsinvestition von 1 Million US-Dollar. Der Anlageverwalter wirbt für „einen vereinfachten Ansatz, der die operative Belastung durch die direkte Verleihung digitaler Vermögenswerte verringert“.

Fairfax County hat seine Finanzierung in diesem Bereich langsam erhöht und Mittel für sieben auf Kryptowährungen ausgerichtete Zuweisungen bereitgestellt. Eine dieser Allokationen zielt darauf ab, von der Volatilität im Raum zu profitieren, wobei ein Hedgefonds beabsichtigt, Renditefarmen, Basishandel und Börsenarbitragemöglichkeiten zu nutzen.

Der Bezirk gab zuvor ein Update zu seinen Investitionen in den Kryptowährungs- und Blockchain-Bereich heraus, wobei das Rentensystem der Angestellten und der Polizei 10 Millionen US-Dollar bzw. 11 Millionen US-Dollar in den Blockchain Opportunities Fund von Morgan Creek investierte.

Die Kapitalzuteilung beider Fonds beträgt weniger als 1 % ihres gesamten verwalteten Vermögens – da der Landkreis langsam das Investitionspotenzial in der alternativen Anlageklasse einschätzt.

Quelle: Сointеlеgrаph

Leave a Reply