Skip to main content

Quelle: Сointеlеgrаph

Hodler’s Digest erscheint jeden Samstag und hilft Ihnen dabei, jede einzelne wichtige Nachricht dieser Woche zu verfolgen. Die besten (und schlechtesten) Kurse, Einführungs- und Regulierungshighlights, führende Coins, Vorhersagen und vieles mehr – eine Woche auf in einem Link.

Top-Storys dieser Woche

Breaking: Historischer Tag für Krypto, da Ethereum Merge to Proof-of-Stake stattfindet

Die mit Spannung erwartete Umstellung von Ethereum auf einen Proof-of-Stake (PoS)-Konsensalgorithmus namens „The Merge“ fand am 15. September um 6:42:42 Uhr UTC statt. Der Schritt ist ein wichtiger Teil eines übergreifenden Mehrjahres Übergang für die Ethereum-Blockchain. „Es löst eine Kettenreaktion von Veränderungen aus“, sagte Eli Ben-Sasson, Mitbegründer und Präsident von StarkWare, gegenüber in Bezug auf die Fusion. Berichten zufolge wird die Fusion der Ethereum-Blockchain dabei helfen, ihren Energieverbrauch um rund 99 % zu senken.

Während einer Besichtigungsparty vor dem Wechsel des Netzwerks von Proof-of-Work (PoW) zu PoS sagte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin: „[It] war offensichtlich von Anfang an ein Traum für das Ethereum-Ökosystem. Wir haben die Proof-of-Stake-Forschung mit diesem Blogbeitrag auf Slosher im Januar 2014 begonnen.“

Eine Partei, bekannt als ETHW Core, ist jedoch mit dem Übergang nicht einverstanden, da sie darauf abzielt, eine PoW-Version von Ethereum über einen Fork in den 24 Stunden nach der Fusion aufrechtzuerhalten. Mehrere Krypto-Börsen planen, den zugehörigen Vermögenswert der Fork-Kette, ETHPoW (ETHW), aufzulisten.

Abra kündigt Pläne für eine US-Bank an, die digitale Assets unterstützt

Die Handelsplattform für digitale Vermögenswerte Abra gab bekannt, dass sie zwei Finanzinstitute gründen wird: eine US-Bank und ein internationales Kryptogeschäft. Die staatlich konzessionierte US-Bank, die 2023 eröffnet werden soll, wird unter dem Namen Abra Bank firmieren und mit digitalen Vermögenswerten in einem Format kompatibel sein, das dem Geld bei traditionellen Banken ähnelt, so scheint es zumindest. Außerhalb der US-Grenzen stationiert, ist auch eine Niederlassung namens Abra International in Planung. Das Unternehmen ist bestrebt, alle geeigneten Kästchen für die Abra Bank und Abra International in Bezug auf die Regulierung anzukreuzen.

Die norwegische Zentralbank nutzt Ethereum, um eine nationale digitale Währung aufzubauen

Norwegens Zentralbank, Norges Bank, nutzt die Struktur der Ethereum-Blockchain, um ihre digitale Zentralbankwährung (CBDC) aufzubauen. Die Bank befindet sich noch in der Anfangsphase des Aufbaus ihres CBDC, hat aber den Open-Source-Code für das Testnetz des Vermögenswerts über eine Sandbox enthüllt. Viele Länder haben Interesse an einem CBDC bekundet oder mit der Arbeit daran begonnen, obwohl der Vermögenswert nicht unbedingt auf der Blockchain aufgebaut werden muss. Die Bahamas und Nigeria haben bereits Live-CBDCs.

SEC, um die wachsenden Einreichungen von Krypto-Emittenten mit spezialisierten Büros zu adressieren

Für den Rest des Jahres 2022 wird die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zwei neue Büros einrichten, von denen eines bei ihren Bemühungen um die Kryptoregulierung helfen wird. Das Office of Crypto Assets, das im Disclosure Review Program der Division of Corporation Finance angesiedelt ist, wird die Einreichungen digitaler Assets bewerten. Die Einreichungen solcher Krypto-Emittenten haben zugenommen, wahrscheinlich angesichts der zunehmenden Aktivität der SEC in der Überwachung der Kryptoindustrie. Diese Woche stellte die US-Regierung auch einen Krypto-Regulierungsrahmen vor, der zahlreiche Themen abdeckt, wobei neun Regierungsabteilungen an der Erstellung des Rahmens beteiligt waren.

Der Besitz von Bitcoin ist in China trotz des Verbots immer noch legal, sagt ein Anwalt

Chinas Regulierungssystem für Kryptowährung bleibt unklar. „Bisher wurde der Besitz von Krypto in China nicht verboten“, sagte David Lesperance, Gründer von Lesperance & Associates, gegenüber . Tatsächlich sind Krypto-Inhaber im Land in Angelegenheiten im Zusammenhang mit Diebstahl, Unterschlagung oder Verletzung eines Kreditvertrags gesetzlich geschützt. „Es macht den kommerziellen Handel mit dieser Art von Eigentum nicht legal, da die Regierung den Krypto-Austausch in China ausdrücklich verboten hat“, fügte er hinzu.

Gewinner und Verlierer

Am Ende der Woche steht Bitcoin (BTC) bei 19.462 $, Ether (ETH) bei 1.425 $ und XRP bei 0,33 $. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt laut CoinMarketCap bei 949,92 Milliarden US-Dollar.

Unter den 100 größten Kryptowährungen sind die drei besten Altcoin-Gewinner der Woche Celsius (CEL) mit 12,12 %, Compound (COMP) mit 10,97 % und Kyber Network Crystal v2 (KNC) mit 4,31 %.

Die drei größten Altcoin-Verlierer der Woche sind Terra (LUNA) mit -49,07 %, TerraClassicUSD (USTC) mit -29,01 % und Terra Classic (LUNC) mit -26,47 %.

Weitere Informationen zu Kryptopreisen finden Sie in der Marktanalyse von .

Die denkwürdigsten Zitate

„Ich denke, der Markt, nicht nur die Kryptomärkte, sondern auch der Aktienmarkt, klammert sich an die Hoffnung, dass die Federal Reserve eines Tages auf magische Weise sagen wird: ‚Nun, ich denke, das wird die letzte oder die zwei letzten Zinserhöhungen sein.’“

Marcel Pechman, Marktanalyst und Mitarbeiter von

„Musik-NFTs sind ein Anti-Genre. Wir sehen viel mehr Vielfalt und kreative Freiheit in NFTs – als ob Künstler endlich frei wären, um des Schaffens willen zu kreieren und nicht, um sich den Algorithmen anzupassen.“

Adrien Stern, Mitbegründer und CEO von Reveel Technology

„Die DeFi-Versicherung ist ein schlafender Riese. Da weniger als 1 % aller Kryptos und weniger als 3 % von DeFi abgedeckt sind, gibt es noch eine riesige Marktchance zu realisieren.“

Dan Thomson, Chief Marketing Officer von InsurAce

„Wenn sich aus irgendeinem Grund genug Leute hinter eine Fork stellen, wird unserer Meinung nach der freie Markt darüber entscheiden, was leben soll und was nicht.“

Bradley Duke, Co-CEO der ETC Group

„Es wird ein bedeutendes Zeichen für den Erfolg sein, wenn es das erste Mal ist [Ethereum] Block wird durch Proof-of-Stake hergestellt. Aber das ist wie der Abschluss des Starts einer Rakete – wir haben noch den Rest der Reise vor uns, der seine Herausforderungen mit sich bringen wird.“

Eli Ben-Sasson, Mitbegründer und Präsident von StarkWare

„Web3 versucht, die legitimen Ansprüche von Einzelpersonen auf volle Kontrolle über ihre Daten zu wahren und die Privatsphäre in den Vordergrund ihres Online-Lebens zu stellen.“

Úrsula O’Kuinghttons, Direktorin für Kommunikation und Partnerschaften bei der Web3 Foundation

Vorhersage der Woche

Der Bitcoin-Preis droht mit 19,6.000 $, da Ray Dalio einen Aktiencrash von 30 % prognostiziert

Bitcoin stieg in dieser Woche bis über 22.000 $, fiel aber in den folgenden Tagen wieder unter die 20.000 $-Marke, so der BTC-Preisindex von .

Der milliardenschwere Investor und Hedgefonds-Manager Ray Dalio erwartet, dass die traditionellen Märkte aufgrund der steigenden Inflation und steigender Zinssätze unter Abwärtsdruck geraten werden. Krypto-Assets werden in letzter Zeit parallel zu den traditionellen Märkten gehandelt.

„Ich schätze, dass ein Anstieg der Zinssätze von dort, wo sie sind, auf etwa 4,5 Prozent zu etwa 20 Prozent negativen Auswirkungen auf die Aktienkurse führen wird (im Durchschnitt, obwohl größer für Vermögenswerte mit längerer Laufzeit und weniger für Anlagen mit kürzerer Laufzeit), basierend auf dem Barwertabschlag Effekt und etwa 10 Prozent negative Auswirkungen durch sinkende Einkommen“, sagte Dalio in einem Blogbeitrag vom 13. September.

FUD der Woche

Die thailändische SEC beabsichtigt, die Krypto-Kreditvergabe im Land zu verbieten

Laut einer Ankündigung der Regierungsbehörde vom 15. September will die thailändische Börsenaufsichtsbehörde „Digital Asset Business Operators“ verbieten, Kunden Krypto-Lending- und Staking-Dienste anzubieten. Die Ankündigung bittet die Öffentlichkeit um Feedback zu einem möglichen Verbot, wobei der 17. Oktober als Frist für die Abwägung des Problems gilt.

Südkorea erlässt Haftbefehl gegen Terra-Gründer Do Kwon

Berichten zufolge suchen die Behörden in Südkorea nach sechs Personen, darunter Do Kwon, Mitbegründer von Terraform Labs, obwohl sich Kwon und die anderen derzeit in Singapur aufhalten. Die sechs Personen sind Berichten zufolge Gegenstand eines Haftbefehls, der von einem Gericht in Seoul ausgestellt wurde. Kwon soll laut Staatsanwaltschaft gegen das Kapitalmarktrecht in Südkorea verstoßen haben. Terraform Labs leitet das Luna-Kryptoprojekt, das Anfang 2022 einen dramatischen Niedergang erlitt. Weitere Nachrichten sahen, dass Staatsanwälte versuchten, die Pässe für die sechs zu widerrufen, die alle am Luna-Kryptoprojekt beteiligt waren. Darüber hinaus strebt die Staatsanwaltschaft einen internationalen Haftbefehl gegen die sechs Personen an.

Der Vorstand von Stone Ridge genehmigte den Plan zur „Liquidation und Auflösung“ seines Bitcoin-Fonds

Der Bitcoin Strategy Fund von Stone Ridge wird nach dem 3. Oktober schließen, wobei die Liquidation um den 21. Oktober herum erwartet wird. Am 9. September stimmte das Kuratorium des Stone Ridge Trust für die Auflösung des Fonds, wie aus einer US-SEC-Anmeldung in dieser Woche hervorgeht . Der Fonds verwendet teilweise Futures-Produkte, um den Anlegern ein Engagement in Bitcoin zu ermöglichen.

Beste -Funktionen

Ethereum frisst die Welt – „Du brauchst nur ein Internet“

„Besteht Bedarf an mehr als einem Internet? Und wir wissen, dass die Antwort ‚Verdammt nein‘ lautet.“

Leitfaden für echte Krypto-OGs, die Sie auf einer Party treffen würden (Teil 2)

„Ich denke, OGs sind Hardcore-Gläubige, die all-in gegangen sind, als niemand sonst auf den Raum geachtet hat.“

Boom and Bust: Wie gehen die Defi-Protokolle mit dem Bärenmarkt um?

Ein Blick darauf, wie sich die DeFi-Protokolle während der jüngsten Baisse entwickelt haben und wie wichtig es ist, während Marktabschwüngen weiter zu bauen.

Das Beste aus Blockchain, jeden Dienstag

Abonnieren Sie für nachdenkliche Erkundungen und entspanntes Lesen aus dem Magazin.

Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu

Quelle: Сointеlеgrаph

Leave a Reply