Skip to main content

Quelle: Сointеlеgrаph

Als der Krypto-Kreditgeber Genesis Global Trading in New York Insolvenzschutz nach Chapter 11 beantragte, gingen Mitglieder der Krypto-Community in die sozialen Medien, um ihre Gedanken zu dieser Angelegenheit zu äußern.

Von der Überzeugung, dass niemand zur Rechenschaft gezogen wird, bis hin zur Kennzeichnung des gesamten Krypto-Kreditkonzepts als „dumm“, äußerten sich die Community-Mitglieder über die neueste Ergänzung des scheinbar endlosen Bankrottrausches im Krypto-Raum.

Einige glauben, dass die Gewinner bei all diesen Veranstaltungen Insolvenzanwälte sein werden. Laut einem Community-Mitglied, das behauptet, ein Voyager-Gläubiger zu sein, werden Kundengelder verwendet, um Millionen an die Anwälte zu zahlen, und am Ende wird „niemand zur Rechenschaft gezogen“.

„Gemini-Mitbegründer Cameron Winklevoss wies darauf hin, dass die Insolvenz eine „gute Nachricht“ und ein Schritt dazu sei, dass Gemini-Benutzer ihr Geld zurückerhalten. Dennoch rief ein Community-Mitglied den Tweet von Winklevoss auf und wiederholte, dass die einzigen Opfer die Benutzer seien. Laut dem Benutzer ist Gemini „ebenso schuldig“, weil es vor der Partnerschaft mit Genesis nicht seine Due Diligence hinsichtlich der Art und Weise der Geschäftsabwicklung durchgeführt hat.

Verbunden: CFTC-Beauftragter fordert globale Industriestandards in der Kryptoregulierung

In der Zwischenzeit erstellte ein Kryptoanalyst eine Illustration, wie Kryptofirmen während der jüngsten Insolvenzen, mit denen die Branche konfrontiert war, möglicherweise miteinander verbunden waren. Laut dem Analysten wird die Insolvenz von Genesis den Leverage-Zyklus von Krypto offenbaren.

Scheinbar krank und müde von der Negativität, die den Raum umgibt, drückten einige Community-Mitglieder ihr mangelndes Vertrauen in Krypto-Unternehmen aus. Ein Twitter-Nutzer sagte, dass die Leute den in den USA ansässigen Unternehmen nicht mehr vertrauen könnten, da sie alle miteinander verbunden seien. Der Schöpfer von Dogecoin (DOGE), Billy Markus, äußerte sich ebenfalls zu dem Thema, bezeichnete das gesamte Konzept der Krypto-Kreditvergabe als „dumm“ und bezeichnete alle Beteiligten als „Idioten“.


Quelle: Сointеlеgrаph

Leave a Reply