Skip to main content

Quelle: Сointеlеgrаph

Die iranische Zentralbank wird am 22. September einen Pilotstart einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) durchführen, hat die iranische Handelskammer angekündigt. Das sogenannte „Crypto-Rial“ ist seit mehreren Jahren in Planung.

Die Einführung des Krypto-Rial war ursprünglich für November geplant, so die Kammer, die sagte, die CBDC solle „dazu beitragen, die finanzielle Inklusion zu verbessern und als mächtiges Instrument für das CBI zu fungieren, um mit anderen Stable Coins weltweit zu konkurrieren“. Es fügte hinzu, dass Experten im Land Bedenken hinsichtlich der Bereitschaft der Unternehmen zur Nutzung eines CBDC, des Verständnisses der Öffentlichkeit für digitale Geldbörsen und der Auswirkungen hätten, die die Einführung auf die Banken haben würde.

Der Krypto-Rial wurde auch als Mittel angesehen, um der im Iran allgegenwärtigen Korruption entgegenzuwirken. Die Entwicklung des Krypto-Rial begann im Jahr 2018, und die Zentralbank hat versprochen, das CBDC das ganze Jahr über zu testen.

Al Jazeera berichtet, dass das CBDC auf der Borna-Plattform betrieben wird, die mit Hyperledger Fabric entwickelt wurde, einer Open-Source-Technologieplattform für verteilte Ledger von IBM. Die Nachrichtenagentur fügt hinzu, dass die Banken Papier-Rials gegen elektronische eintauschen werden. Da die Plattform zugelassen ist, wird die Zentralbank die teilnehmenden Banken auswählen.

Borna wurde 2019 eingeführt, um zur Modernisierung des veralteten iranischen Bankensystems beizutragen. Laut einer Quelle von Al Jazeera wird die Borna-Plattform die Bereitstellung von gebührenpflichtigen Finanzdienstleistungen ermöglichen, obwohl dies nicht Teil des aktuellen Prozesses sein wird.

Verbunden: Die iranische Regierung unterbricht die Stromversorgung für die legalen Krypto-Mining-Rigs des Landes

Die Verwendung von Kryptowährung für Zahlungen innerhalb des Iran ist verboten, aber im August begannen die Iraner, Kryptowährungen zur Bezahlung von Importen zu verwenden, was bei iranischen Unternehmen zu Bedenken hinsichtlich der fehlenden Regulierung von Kryptowährungen führte. Die Iran Blockchain Association hat in der Vergangenheit ähnliche Appelle erhoben.


Quelle: Сointеlеgrаph

Leave a Reply